-

Vorwort:

Was gesagt werden muss

 

Missbrauch:

Es geschieht immer wieder

 

Trauer:

Verletzte Gefühle

 

Wut:

Gegen dich, gegen mich, gegen euch

 

Hoffnung: 

Licht am Ende des Tunnels

 

Träume:

Hoffen und bewältigen

 

Leben:

Der Blick nach vorn

 

Sinn:

Die Frage nach dem Warum

 

Geschichten:

Ich schreibe darüber

Hoffnung: Licht am Ende des Tunnels

 Ich geb’ nicht auf

Ich laufe hin und wieder gerne im Wald,
bin groß, schon 34 Jahre alt,
habe Angst vor allem, was mit mir passiert,
hätte man bloß all diese "Männer"  - !

Ich bin groß und doch so klein,
den Körper trage ich nur zum Schein.
Er lebt eigentlich schon lange nicht mehr,
wie lange ist bloß alles schon her?

Mein kleines - , ganz oft stellt es sich tot,
am Körper klebt Blut, ganz furchtbar rot.
Es hebt die Ärmchen und bittet um Gnade,
es gibt niemanden, wie ist es doch jammerschade

Irgendetwas glitzert in mir,
manchmal entwickelt es sich zu einem starken Stier.
Er kämpft ums Überleben, für mich, bekommt Mut.
Oh wie sehr tut das gut!

Er springt in die Tiefe,

versinkt in den Fluten
und kommt doch immer wieder,
alles was weh tut macht er nieder.

dann geht er -
müde und kraftlos schläft er ein.
Bis zum nächsten
DASEIN

 

 

Genau jetzt....

... hofft jemand, dass du keinen Ärger hast.
... bewundert jemand deine Stärken.
... sorgt sich jemand um dich.
... denkt jemand an dich.
... vermisst dich jemand.
... möchte jemand mit dir sprechen.
... möchte jemand bei dir sein.
... ist jemand dankbar für deine Unterstützung.
... möchte jemand deine Hand halten.
... hofft jemand, dass alles gut geht.
... möchte jemand, dass du glücklich bist.

... möchte jemand, dass du sie/ihn findest.
... feiert jemand deine Erfolge.
... möchte dir jemand ein Geschenk geben.
... denkt jemand, dass du ein Geschenk bist.
... hofft jemand, dass es dir nicht zu heiß oder zu kalt ist.
... möchte jemand dich umarmen.
... liebt dich jemand.
... ist jemand stolz auf dich.
... möchte jemand die Schulter sein an der du weinst.
... möchte jemand mit dir losgehen und eine Menge Spaß haben.
... bedeutest du jemandem die ganze Welt.
... möchte dich jemand beschützen.
... würde jemand alles für dich tun.
... möchte jemand dass du ihm/ihr vergibst.
... ist jemand dankbar für deine Vergebung.
... möchte jemand mit dir lachen.
... erinnert sich jemand an dich und wünscht, dass du da wärst.
... möchte dir jemand sagen, wie viel er/sie sich sorgt.
... möchte jemand Träume mit dir teilen.
... möchte dich jemand im Arm halten.
... möchte jemand von dir im Arm gehalten werden.
... wünscht sich jemand die Zeit anhalten zu können.
... kann es jemand nicht abwarten, dich zu sehen.
... liebt dich jemand dafür wie du bist.
... möchte dich jemand wissen lassen, dass er/sie für dich da ist.
... ist jemand froh, dass du ihr/sein Freund bist.
... möchte jemand dein/e Freund/in sein.
... ist jemand die ganze Nacht wachgeblieben in Gedanken an dich.
... wünscht sich jemand, dass du sie/ihn bemerkt hast.
... möchte dich jemand besser kennen lernen.
... möchte dir jemand nahe sein.
... vermisst jemand deinen Rat deine Führung.
... hat jemand Vertrauen in dich.
... verlässt sich jemand auf dich.

... möchte jemand, dass du ihn/sie dein Freund sein lässt.
... hört jemand einen Song, der ihn an dich erinnert
... und zu guter letzt...
... wird jemand weinen, wenn er dies liest...

 

 

Die Befreiung

 

Ein verwundetes Herz.

Eine verletzte Seele.

In einem Kerker aus Verleugnung,

in einer Festung aus Misstrauen

sorgsam verwahrt

Drumherum -
eine Mauer aus Verharmlosung,
ein Zaun aus Vergessen,
ein Graben voller Lügen.

Den Schlüssel zum einzigen Zugang - weggeworfen

und doch -
es gibt jemanden, der einen neuen Schlüssel schmieden kann.

Die Hoffnung auf jemanden, der den Zugang kennt.

Die Heilung.

Leider -
fehlt jemand, der die mühsam gebaute Festung stürmt - der Mut!

 

 

All Deine Kraft

 

Gib all Deine Kraft - auszuprobieren!
Gib all Deine Kraft - durchzustehen!
Gib all Deine Kraft - zu überwinden!
Gib all Deine Kraft - zu kämpfen, zu hoffen, zu leben!

Gib niemals auf!?!
Es gib ein Licht am Ende des Tunnels!
Kannst Du es sehen?
Fang es ein und schließ es in Dein Herz!

DENN

Dieses Licht gibt Dir die Kraft auszuprobieren, durchzuhalten,
zu überwinden.
Es gibt Dir die Kraft zu kämpfen, zu hoffen und zu leben!

Es wird ein schönes Leben!?!

 

 

Survivor

 

ICH habe überlebt.
Ich weiß es seit gestern.
Ich habe mich erinnert.
Es hat weh getan.
Aber es war nicht falsch.
Ich habe es erzählt.
Und mir wurde geglaubt!
Ich weiß sogar, wer es war.
Das ist schlimm.
Vieles ist schlimm.
Eigentlich alles.
Aber etwas wird überleben.
ICH werde überleben!