Danke
 .
- Danke sagen
- In Memory
-
-
-
-
:
:
.
:
:
:
:
:
:
:
:
.
.
Nein!!! - Gemeinsam gegen Kindesmissbrauch

 

 

Danke...

 

bewusst ausgesprochen und so gemeint. Zu vielen gesagt die heute nicht mehr da sind. "Danke" - ein Wort das man nie zurücknehmen sollte. Ein Wort von dem man erst merkt wie wichtig es einem ist, wenn es ein anderer bekommt und man selbst nicht. Ein kleines Wort als Antwort auf etwas, das mir imponiert, geholfen, gezeigt hat.

 

Viele Menschen haben meinen Weg gekreuzt seitdem ich die Kinderschreie habe. Einige von ihnen sind massgeblich daran beteiligt, das ich sie immer noch habe. Haben mir Mut gemacht, mir Kraft gegeben. Haben ihre Ideen und ihre Kritiken an mich weitergegeben die ich umwandeln konnte. Viele Mails die mir gezeigt haben, das meine Arbeit Sinn macht. Auch wenn ich oft das Gefühl habe nichts zu tun.
-
Ich möchte nicht mehr auflisten hier, wem ich "danke" sagen möchte. Aber ich möchte es auch nicht nicht sagen. Wo ist der Mittelweg? Einige Menschen haben mir besonders geholfen. Und helfen mir immer noch. Andere haben mir einmal etwas gezeigt oder gesagt - und es war genauso wichtig für mich.
-

Ich danke hier allen denen ich im Bezug auf die Kinderschreie, schon persönlich danke gesagt habe. Jeder weiss das er gemeint ist wenn er gemeint ist. Danke für eure Hilfe, euer Zuhören, eure Meinung, eure Unterstützung. Danke das ihr für mich da seid, aber auch dafür das ihr mich ab und zu an den Schultern packt. Danke für die emotionale und rationale, für die tatkräftige und "in Zaunpfählen" verpackte Hilfe. Danke für das Vertrauen all der Betroffenen, die sich mir anvertraut haben und anvertrauen. Ihr alle gebt der Kinderschreie das, was sie ausmacht: Meine Kraft und Motivation weiterzumachen.
-
Ich nenne hier keine Namen mehr. Es ist schwer Menschen zu "sortieren". Es ist schwer allen gerecht zu werden. Aber bitte glaubt mir: Wenn ich "Danke" zu euch sage, zu denen die hier gemeint sind, dann kommt es von Herzen und weil ich es so empfinde. Nicht weil ich dazu erzogen wurde und weil man das so tut.

-

Ich danke euch!

Bine

Eines muss ich aber doch sagen: Danke Martin....

 

 

-